20120827-30.day links

http://infosthetics.com
http://interweb3000.blogspot.de
http://flowingdata.com
http://www.vijayp.ca/
http://creativity-online.com/

bokhylla: norwegen digitalisiert 250.000 bücher

voraussetzung für den zugang wird allerdings eine norwegische ip-adresse sein und ein download sowie ausdruck von urheberrechtlich geschützten büchern wird nicht erlaubt sein. wieso norwegisch sprechende personen außerhalb norwegens von dem angebot ausgeschlossen werden, leuchtet nicht wirklich ein – noch dazu, wo sich ip-sperren über proxy-server ohnehin vergleichsweise leicht umgehen lassen. auch das download- und druckverbot erscheint sehr restriktiv – vor allem angesichts der tatsache, dass eine vergütung bezahlt wird und die möglichkeit zum opt-out besteht.

kommentar zum leistungsschutzrecht: ein unmögliches gesetz

weniger verfügbare harte informationsquellen bedeuten einerseits eine stärkere verflachung der verfügbaren informationen und andererseits schlicht eine einschränkung der möglichkeit, sich zu informieren. bislang haben die klassischen presseverlage bei der bereitstellung der harten informationen noch eine wichtige rolle gespielt. kommt dieses gesetz, wird dies anders werden. dies ist eine katastrophe für die informationsfreiheit und die international an deutschland immer so gelobte vielfalt der informationsquellen in der presselandschaft.

edgar varèse, das gesamtwerk (playlist)

dada for now, a collection of futurist and dada sound works

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *